vielfältiges Kursprogramm

                  Gesprächsforen

                                   Kulturprogramm

                                                 Spielraum für Begegnung

                                                                  Raumvermietung

 

 

Die Kultur- und Freizeitschule Finow soll ein Angebot für alle Menschen sein, die an sozialen, künstlerischen und kreativen Prozessen teilnehmen wollen.
Sie richtet sich an alle Generationen und bietet so in einem breiten Spektrum Erfahrungsräume und Entwicklungsprozesse an.

 

In der heutigen Arbeitswelt wird immer öfter ein „künstlerisches Handeln“ gefordert. Es wird immer mehr Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit erwartet. Die Kunst ist uns hier Lehrmeister, Ausgleich und Ventil gleichzeitig.

 

"Die Kunst ist lange bildend, ehe sie schön ist."   J. W. v. Goethe

 

Alle Kurse und Veranstaltungen werden unter der Aufsicht und der Verantwortung der Waldorfinitiative Barnim und qualifizierter Kursleiter durchgeführt.

Die Kultur- und Freizeitschule ist ein gemeinschaftsbildendes Projekt, das alle Generationen und Altersstufen ansprechen soll und alle interessierten Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Bildung und ihrer Weltanschauung. Natürlich sind menschenverachtende und radikale Tendenzen unerwünscht.

 

„… Denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit, und von der Notwendigkeit der Geister, nicht von der Notdurft der Materie will sie ihre Vorschrift empfangen“.   F. Schiller